News

Boost your future: Medtech startups aus der Schweiz gesucht, welche mit nach Boston wollen!

Venture Leaders Medtech bringt 10 innovative Schweizer Startups vom 27. September bis 2. Oktober 2021 für eine Woche intensives Networking, Business Development und Investoren Präsentationen nach Boston. Inkludiert sind die Reise nach Boston sowie zahlreiche eigens organisierte Networking und Pitchveranstaltungen. Damit ist das Programm eine exklusive Möglichkeit, als Vertreter der «Schweizer Startup Nationalmannschaft» wertvolle Kontakte zu hochklassigen Investoren und internationalen Industrieexperten zu knüpfen und sein geschäftliches Netzwerk zu erweitern.

Never miss InTech insider information, top jobs and mandates. Sign-up here.

Noch bis zum 2. Mai 2021 können sich Startups für einen der 10 begehrten Plätze bewerben. Das Programm (Wert: 10’00CHF) wird gemeinsam von Venturelab durchgeführt und durch EPFL, ETH, Hansjörg Wyss, Kellerhals Carrard, Paul Scherrer Institut, swissnex Boston, Universität Zürich, Kanton Vaud, YPSOMED und Kanton Zürich unterstützt. So ist die Teilnahme kostenlos für qualifizierte Startups.

Registrierung: https://www.venturelab.ch/index.cfm?page=137303&event_id=8443

About the author

Editorial Office

Editorial Office

Zusammen mit erfolgreichen Tech-Unternehmen wurde der News Channel “InTech” lanciert. Aktuell gibt es keinen One-Stop-Shop, wo sich interessierte Leser über die Tech-Szene in der Schweiz informieren können. Dieser Gap wird von www.intech.swiss geschlossen.

Kommuniziert werden Beiträge von Meinungsmachern und Tech-Unternehmen via der neuen Newsplattform und auf Social Media via LinkedIn und Twitter.